Krankenfahrten im Rollstuhl

Krankenfahrten im Rollstuhl

Für Personen, die sitzend im Rollstuhl befördert werden müssen, bieten wir spezielle Fahrzeuge mit Rampen sowie ein Rollstuhlbefestigungssystem für den sicheren Transport. Die Rollstuhlfahrer können während der Fahrt in Ihrem Rollstuhl bleiben und brauchen sich nicht umsetzen.

                                             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fahrten werden von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt. Rollstuhlfahrer werden von  zuhause abgeholt und bis zur Zieladresse gebracht. Gleiches gilt für die Rückfahrt. Auf Anfrage (z. B. bei Wohnungen mit Treppenhaus) wird Scala (Treppensteiger) zur Verfügung gestellt.

mehr zum Thema-Kostenübernahme-

https://rh.aok.de/inhalt/uebernahme-von-fahrkosten/